VIDEOS

Videoreihe
»Anti-Schwarzer Rassismus intersektional«

Das EOTO »Kompetenzzentrum Anti-Schwarzer Rassismus« hat mit verschiedenen Personen über ihre Erfahrungen mit und Positionen zu Anti-Schwarzem Rassismus an seinen unterschiedlichen Intersektionen gesprochen. Am 8. März, dem Internationalen Frauenkampftag, starteten wir mit einem einführenden Beitrag von Dr. Emilia Roig, der Begründerin und Leiterin des Berliner »Center for Intersectional Justice«, denn mit den Worten von Kimberly Crenshaw: » Ein wahrhaft intersektionaler Feminismus kann alle Menschen auf dem Planeten gleichermaßen erreichen.«  Ab dann wird jeden Montag ein weiterer Beitrag aus der 7-teiligen Reihe »Anti-Schwarzer Rassismus intersektional« live geschaltet. Weitere Gesprächspartner:innen waren: Eli Faye Huber (Black in Medicine), Boaz Murinzi Murema (Bantu e.V.), Tayo Awosusi-Onutor (IniRomnja & RomaniPhen Archiv), Tarik Tesfu, Senami von iPÄD (i-Päd – Initiative Intersektionale Pädagogik) und Wafa Idris Omer (EOTO Jugendarbeit). Wir sind den 7 sehr dankbar für die tollen Gespräche und die Großzügigkeit, mit der sie ihr Wissen mit uns geteilt haben.

EOTO Imagefilm