Fachberatung und Themenanwaltschaft

Eine impulsgebende Kommunikation mit Politik und Gesellschaft zählt zu den wichtigsten Anliegen des Kompetenzzentrums. Durch aktive Ansprache und Mitgliedschaft in diversen Fachgremien berät das EOTO Kompetenzzentrum Anti-Schwarzer Rassismus (ASR) Fach- und Führungskräfte aus Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Medien in der Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von innovativen Ideen und wirksamen Programmen.

Das Kompetenzzentrum bereitet zunächst als Schwerpunkt die vorhandene fachliche Expertise zu ASR und Empowerment auf und steht den Regelstrukturen der Kinder- und Jugendhilfe, Akteur*innen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit, lokalen Vereinen, Initiativen und Institutionen im Bundesgebiet (z.B. Landeszentralen für politische Bildung sowie Landesdemokratiezentren), den Bundesministerien und auch Vertreter*innen der Kultusminister*innenkonferenz (KMK) zur Verfügung.

coworkers-sitting-at-a-cafe-4427960